KINDER HABEN VÄTER

Impulse für eine Verstärkung der Arbeit mit Vätern in Kindertageseinrichtungen und Familienzentren

Das Thema "Väter" ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Mit den gesetzlichen Vorgaben, wie z.B. den Vätermonaten, wurde in den letzten Jahren versucht, väterliches Engagement zu stärken. Danebe belegen verschiedene wissenschaftliche Untersuchungen die Bedeutung der Väter für die Entwicklung der Kinder und ermutigen Väter zu einer aktiven Gestaltung ihrer Vaterschaft. Kindertageseinrichtungen und Familienzentren sind herausgefordert, diesen Prozess zum Wohle der Kinder aktiv zu unterstützen.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel von Jürgen Haas und Jürgen Rams, erschienen in Kita Aktuell NRW, 11/2010

MÄNNERSTUDIE 2008

Wie ticken Väter?

Was Väter-Trainer von der Männerforschung wissen sollten - Zusammenfassung der "Männerstudie 2008" auf Folien von Rainer Volz als pdf-Dokument

DOKUMENTATION

Kinder brauchen Väter

Über 3 Jahre wurden drei Kindertageseinrichtungen in der rheinischen Kirche begleitet, um Angebote für Väter zu entwickeln. Das Ergebnis liegt in einer Dokumentation vor, die hier als Download verfügbar ist oder als Druckerzeugnis in der Geschäftsstelle in Düsseldorf angefordert werden kann.

ZEITSTUDIE

Männer sind besser als ihr Ruf

Noch immer nehmen nur 5% der Väter Elternzeit. Doch trifft der Vorwurf nicht, Männer und vorallem Väter engagierten sich kaum zu Hause. Ihr Leben ist vielfältiger als angenommen.

Lesen Sie weiter in der Studie auf anhängendem word-Dokument.

RAINER VOLZ FÜR PAPS

Wollen Frauen den neuen Vater?

Väter sollen mehr Zeit mit ihren Kindern verbringen, sollen häufiger spülen und putzen und natürlich auch auf das Kind aufpassen, wenn die Mutter abends einen Termin hat. Solche partnerschaftlichen Männer und Väter wünschen sich die Frauen doch, oder?

Lesen Sie weiter auf folgendem word-Dokument

EINE NEUE VÄTERGENERATION?

Aspekte von Familienstrukturen und Geschlechterbeziehungen in Deutschland

Rainer Volz beschreibt zunächst Grundlagen der Geschlechterrollen. Im zweiten Teil stellt er Aspekte väterlicher Praxis dar, um am Ende Bedingungen väterlichen Engagements vorzustellen.

Lesen Sie weiter auf folgendem pdf-Dokument

VÄTER IM SPAGAT

Zwischen Alleinernährer und aktivem Vater -

Väter im Spagat zwischen Wunsch und Wirklichkeit - Und was die Kirche dazu anbietet.

Lesen Sie weiter auf folgendem pdf-Dokument